17. Spendentransport

Ankunft Spenden

08.02.2015

 

Die Palette ist Mitte letzter Woche wohlbehalten bei Maria in Patras eingetroffen.

Sicherlich hat der ein oder andere in den Medien mitverfolgt, dass die griechische Regierung seit dem 24.01.2015 die Ausfuhr von griechischen Hunden ausgesetzt hat. Die Behörden verlangen zusätzliche Dokumente und die Tierschützer arbeiten derzeit unter Hochdruck an der Umsetzung der neuen Anforderungen.

 

Maria hat diese Situation sehr zugesetzt, sie ist am Ende ihrer Kräfte, jegliche Reserven sind aufgebraucht und zu allem Überfluss hat sie jetzt auch noch eine schwere Erkältung mit Fieber und ist an das Bett gefesselt.

 

So war es ihr leider nicht möglich, all die tollen Spenden selbst zu entpacken und entsprechend zu fotografieren, es war ihr körperlich einfach nicht möglich.

 

Wir hoffen hierfür auf Ihr/Eurer Verständnis und werden von Maria sicherlich Bilder erhalten, wenn sie die Streuner und kleinen Welpchen im Tierheim mit warmen Decken versorgen kann.

 

Bitte hört nicht auf, Maria bei ihrer so wichtigen Arbeit zu unterstützen... Gerade jetzt braucht sie unseren Zuspruch, Kraft, Mut und Durchhaltevermögen und sie ist so dankbar für Ihre/Eure und unsere stetige Unterstützung!