Brücke_edited.jpg

Reisebericht 2022

30.05.2022

 

Anfang Mai waren wir für eine Woche bei Maria in Patras...

Gemeinsam mit Maria haben wir viele tolle Hunde in dem öffentlichen shelter der Gemeinde, den Straßen von Patras und natürlich im Industriegebiet kennenlernen dürfen.

Die Situation ist nach wie vor dramatisch - viele unterernährte und verletzte Hunde, voller Zecken und Parasiten, und es werden täglich mehr.

Unsere regelmäßigen Futterlieferungen sind sicherlich ein Tropfen auf den heißen Stein, aber wer diese Hunde einmal bei der täglichen Fütterung erlebt, weiß jedes Gramm zu schätzen, welchen wir alle gemeinsam immer wieder auf den Weg bringen können.

Hier ein paar Eindrücke:

Hier kommen einige Bilder von den Hunden im öffentlichen shelter der Gemeinde: