Tiffy kam aus Italien und hat hier in Deutschland sehr schnell ihr Zuhause bei Sabine und Tobias M. in Dortmund gefunden. Sabine und Tobias konnten die Maus aus beruflichen Gründen aber nicht sofort übernehmen und so hat Tiffy vom 15.11.2006 bis 23.12.2006 bei mir gewohnt. Fast jedes Wochenende haben die beiden Tiffy bei mir besucht, die Vorfreude auf den endgültigen Einzug in das neue Zuhause konnte so kräftig wachsen...

Tiffy bei ihrer Ankunft in Deutschland

Tiffy bei einem ihrer ersten Spaziergänge

Tiffy war zu diesem Zeitpunkt schon ca. 6 - 8 Jahre alt, kurz nach ihrem Umzug wurden Herzwürmer bei ihr festgestellt. Die Behandlung hat sie prima über sich ergehen lassen und sich komplett davon erholt. Dann setzten leider schon ziemlich bald die ersten Alters-Wehwehchen ein, sie bekam Rückenprobleme, so dass Sabine und Tobias sich entschlossen, ihr Goldimplantate einsetzen zu lassen.

Dann ging es für eine Weile gut, sie genoss sichtlich in neues Leben, durfte die Hochzeit von Sabine und Tobias miterleben und war der unangefochtene Star der Hochzeitsfeier (natürlich nach der Braut...).

Tiffy bei einem gemeinsamen Spaziergang im August 2007

Die letzten 1 1/2 Jahre ihres Lebens waren dann weniger schön, weder für Tiffy noch für ihre Familie. Sie wurde inkontinent, war teilweise orientierungslos, aber immer noch sehr am Leben interessiert. Tobias und Sabine haben sich aufopferungsvoll um die kleine Maus gekümmert, aber im Sommer 2010 hat auch sie ganz deutlich gezeigt, dass sie nicht mehr konnte und wollte und wurde erlöst.

Sie liegt jetzt in ihrem Garten begraben und schaut sicherlich ab und zu mal nach, was ihr kleiner "Bruder" Paul so treibt, der einige Monate später bei den beiden einziehen durfte!

Nach oben