09.02.2020

Dies ist die kleine Sally, die am vergangenen Freitag bei uns eingezogen ist. Weitere Infos folgen in Kürze...

Sally

Sally

23.02.2020

Nach etwas über zwei Wochen hat sich die kleine Sally schon sehr gut bei uns eingelebt.

Sie ist wirklich eine bezaubernde kleine Maus! Einfach nur lieb und unkompliziert, schmust für ihr Leben gerne und möchte einfach nur ganz nah dabei sein. Spaziergänge findet sie ganz toll und tippelt mit den beiden Großen mit. Alle Hunde werden freudig begrüßt, Menschen sowieso...

Manchmal schaut sie einen mit ihren großen Augen fragend an, als ob sie es noch nicht glauben kann, dass sie ihr altes Leben wirklich hinter sich gelassen hat. Die Narben im Gesicht sind alle gut verheilt und machen diese kleine Portion Hund einfach nur einzigartig.

Sally hat leider einen erhöhten Leishmaniose-Titer und bekommt derzeit Milteforan, anschließend Allopurinol. In ein paar Wochen lassen wir sie erneut testen. Die Suche nach ihrer Familie muss damit auf unbestimmte Zeit warten.

Sally

Sally

Sally

26.03.2020

Unsere kleine Sally fühlt sich "pudelwohl"...

Im Feld hat sie schon viele Freunde gefunden, unter anderem einen kleinen Welpen, von dem sie sich sogar an die Leine nehmen lässt!

Die Behandlung mit Milteforan ist bereits abgeschlossen, jetzt bekommt sie täglich Allopourinol und in ein paar Wochen lassen wir ihr Blut erneut testen. Mit ein wenig Glück ist ihr Titer dann schon gesunken.

Die kleine Maus ist einfach nur Lebensfreude pur und genießt ihr Leben in vollen Zpgen. Sie saust wie ein Wirbelwind über die Wiese und strahlt dabei über das ganze Gesicht.

Einfach nur schön, ihr dabei zuzusehen!

Sally im März 2020

03.06.2020

Unser kleiner Sonnenschein Sally macht sich auf die Suche nach ihrer Familie...

Hier ihr Vermittlungstext:

Sally  – kleiner Kettenhund sucht Sofaplatz!

Man mag es kaum glauben, aber die kleine Sally wurde in Griechenland an einer Kette gehalten, sie bekam weder ausreichend Futter noch sauberes Trinkwasser. Tierschützer wurden auf sie und eine weitere Hündin aufmerksam und haben beide aus ihrer Misere befreit. Ihr kleines Gesichtchen war mit teilweise noch nicht verheilten Narben übersät, die sie sich wahrscheinlich durch die Kette zugezogen hatte.

Sally ist ca. 2 - 3 Jahre alt, ca. 33 cm hoch und wiegt derzeit 7,5 kg. Aus der anfänglich verschüchterten kleinen Maus ist ein richtiger "Gute Laune"-Hund geworden. Sie ist regelrecht aufgeblüht und genießt ihr neues Leben in vollen Zügen. Sally ist sehr verschmust und lässt sich von ihrem Pflegefrauchen gerne ausgiebig kraulen Sie geht für ihr Leben gerne spazieren, läuft dabei ohne Leine und geht auf alle anderen Hunde freundlich zu. Sally fährt problemlos im Auto mit und bleibt auch mal für kurze Zeit alleine Zuhause.

Für unseren kleinen Sonnenschein suchen wir ein Zuhause bei sensiblen Menschen, die ihr Sicherheit geben und sie auf ihrem Weg in ein glückliches Hundeleben begleiten. Unsere eigenen Hunde waren ihr bei der Eingewöhnung eine große Hilfe, daher sollte bereits ein weiterer Hund in ihrem neuen Zuhause leben.

Der Mittelmeercheck vor ihrer Ausreise hat leider einen positiven Befund auf  Leishmaniose ergeben. Sie bekommt derzeit Allopurinol und muss im August erneut getestet werden (Die Kosten hierfür werden von uns übernommen).

Die Narben in ihrem Gesicht zeugen von einer schlimmen Vergangenheit, aber wer mag die kleine Nase auf ihrem Weg in eine glückliche Zukunft begleiten?

Sally ist kastriert, komplett geimpft, gechipt, entwurmt und im Besitz eines europäischen Heimtierausweises.

Sie freut sich über Besuch in 44388 Dortmund (Vermittlung im Umkreis von 100 km um Dortmund).

Hinweis:

Durch das Anklicken der Fotos werden diese vergrößert. Außerdem kann mit man in der nachstehenden Galerie vor- bzw. rückwärts blättern. Der Button hierzu befindet sich mittig im jeweiligen Bild rechts bzw. links.








 

25.08.2020

💚💚💚  Super Neuigkeiten 💚💚💚

Die Testergebnisse von Sally sind heute gekommen...

Der Leishmaniose-Titer ist so niedrig, dass sie ab sofort keine Medikamente mehr benötigt und erst in einem halben Jahr erneut getestet werden muss.

Wir freuen uns tierisch smiley

Wenn sich jetzt noch die richtigen Menschen für unsere Maus melden würden, wäre ihr Glück perfekt...

ß9.09.2020

Wo bleiben nur die Menschen für unseren kleinen Sonnenschein Sally???

Die kleine Maus macht einfach nur Freude und wir können überhaupt nicht verstehen, dass sich niemand für sie interessiert...

Sie liebt den Trubel und kann gar nicht genug Pfoten in ihrer Nähe haben. Vor ein paar Tagen war unser ehemaliger Pflegi Elis zu Besuch und sie hat in sofort in ihr kleines Herz geschlossen. Sie braucht andere Hunde wie die Luft zum Leben...

Sally und Elis

Sally, Elis, Luis und Miss Elli

Sally und Elis

Nach oben