15.04.2019

Wir haben Bilder und einige Videos von der Tierschützerin Astrid bekommen, die sich um die Streuner auf den Straßen von Patras kümmert, sie regelmäßig füttert und medizinisch versorgen lässt.

Hier wird eindrucksvoll gezeigt, mit welchem Einsatz, Enthusiasmus und jeder Menge Einfallsreichtum versucht wird, den Tieren trotz der wideren Umstände ein möglichst gutes Leben zu ermöglichen. 

Einige dürfen ihrer Heimat den Rücken kehren und zu ihren eigenen Familien reisen, aber einige haben nicht so viel Glück und werden ein Leben lang Streuner bleiben müssen. 

Diesen Tieren können wir DANK Eurer Sach- und Futterspenden und DANK des unermüdlichen Einsatzes der Tierschützer vor Ort in Patras helfen!!!

Hinweis:

Durch das Anklicken der Fotos werden diese vergrößert. Außerdem kann mit man in der nachstehenden Galerie vor- bzw. rückwärts blättern. Der Button hierzu befindet sich mittig im jeweiligen Bild rechts bzw. links.







 

Nach oben