An dieser Stelle möchten wir auch gerne unseren kleinen Sascha vorstellen. Er befindet sich zur Zeit noch auf einer Pflegestelle in Patras und könnte jederzeit in die Arme seiner neuen Familie fliegen. Auch mit einer Pflegestelle wäre dem kleinen Kerl geholfen.

 

Der kleine Sascha sieht nicht nur wunderschön aus, er ist auch von seinem Wesen her einfach nur ein Traumhund. Von seinem Temperament her freundlich, verschmust und unkompliziert, passt er in jede Familie.

Es ist kaum zu glauben, dass dieser liebenswerte Kerl einfach ausgesetzt und somit seinem Schicksal überlassen wurde, doch genau so war es. 

Vor einigen Wochen erhielten unsere Tierschützer einen Notruf: Ein kleiner Hund irrte seit vier Tagen vollkommen allein an einem Strand in Patras umher, immer auf der Suche, irgendwo Schutz zu finden. In seiner Not versuchte der Kleine, in den umliegenden Restaurants Hilfe zu erhalten. Doch niemand dort wollte ihm diese Hilfe geben. Weil so ein Winzling allein kaum Überlebenschancen hat, holten ihn unsere Tierschützer vom Strand ab und brachten ihn in die Sicherheit einer Pflegestelle. 

Auf der Pflegestelle hat sich Sascha prächtig entwickelt. Er ist ein toller Junge, der gern mit seinen Artgenossen herum tobt, aber auch die Ruhe sehr genießen kann. Man merkt ihm an, dass er ein Zuhause hatte, denn er konnte von Anfang an der Leine laufen. Obwohl Sascha von den Menschen so enttäuscht worden ist, vertraut er ihnen voll und ganz. Er begegnet ihnen offen und zutraulich, kennt keinerlei Angst. 

Sascha hat ein eher ruhiges Wesen, er ist verspielt und zutraulich. Er genießt die Nähe von Menschen sehr, freut sich über Ansprache und Streicheleinheiten. Er ist einfach nur ein Traumhund, der sich mit all seinen Artgenossen verträgt. 

Nun wünscht sich Sascha Menschen, die ihm ein neues Zuhause schenken. Menschen, die ihm die neue Welt, die ihn erwartet, mit Freude und Einfühlungsvermögen nahe bringen und ihm all die Aufmerksamkeit und Liebe schenken, die ein glückliches Hundeleben ausmachen. Und die ihn natürlich nie wieder im Stich lassen. Dafür aber wird mit Sascha ein Freund fürs Leben einziehen, der seinen Menschen mit seiner Liebe und Anhänglichkeit viel Freude bereiten wird. 

Sascha ist ca. 1,5 – 2 Jahre alt, er hat eine Schulterhöhe von knapp 30 cm. Er ist voll geimpft, gechipt und kastriert und wird nur mit Schutzvertrag vermittelt. 

 

Hier ein paar Bilder:

Hinweis:

Durch das Anklicken der Fotos werden diese vergrößert. Außerdem kann mit man in der nachstehenden Galerie vor- bzw. rückwärts blättern. Der Button hierzu befindet sich mittig im jeweiligen Bild rechts bzw. links.
















 

Und hier noch zwei Videos:

https://www.youtube.com/watch?v=ierCPCuBP1g&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=6Fn_hKgDG3E&feature=youtu.be


Update 10.11.2015

Auch hier gibt es wunderbare Neuigkeiten...

Sascha hat ernsthafte Interessenten und es hört sich nach einem tollen Zuhause an. Die Vorkontrolle ist am kommenden Wochenende.

Wir würden uns so freuen, wenn Sascha noch vor dem Winter nach Deutschland kommen und sein erstes Weihnachten im Kreise seiner neuen Familie verbringen könnte.

Bitte auch hier DAUMEN DRÜCKEN!!!


Update 17.11.2015

Sascha hat sein Traum-Zuhause gefunden!!! Er wird künftig auf den Namen "Jonny" hören und wird von seiner Familie (und uns) schon sehnsüchtig erwartet.

Wir freuen uns für den süßen kleinen Kerl, dass er noch vor Weihnachten nach Deutschland ausreisen kann.


Update 25.11.2015

Jonny hat sein Flugticket in der Pfote und wird noch rechtzeitig vor Weihnachten - nämlich am 13.12.2015 - zu seiner neuen Familie nach Deutschland reisen. 

Er wird dann ein "Dortmunder Junge" smiley


Update 14.12.2015

Jonny (vormals Sascha) ist gestern wohlbehalten (und gut gelaunt) in Deutschland gelandet...

Hier ein paar Bilder seiner Ankunft in Düsseldorf:

Johnny's Ankunft in Düsseldorf am 13.12.2015

Johnny's Ankunft in Düsseldorf am 13.12.2015

Anfänglich war er noch etwas zögerlich, aber die Neugierde siegte schnell und er lugte kess aus seiner Box heraus:

Johnny's Ankunft in Düsseldorf am 13.12.2015

Johnny's Ankunft in Düsseldorf am 13.12.2015

... und schwupp - raus aus der Box und ab in die Arme seiner neuen Familie...

Johnny's Ankunft in Düsseldorf am 13.12.2015

Kurze Pippipause und Bekanntschaft mit dem Nachbarshund, bevor es nach Hause ging:

Johnny's Ankunft in Düsseldorf am 13.12.2015

Johnny's Ankunft in Düsseldorf am 13.12.2015

Seine neue Familie ist total begeistert von dem süßen Kerl und auch der verbleibende Tag ist ruhig verlaufen... 

Es gibt sogar schon einige Bilder aus seinem neuen Zuhause:

Johnny in seinem neuen Zuhause

Johnny in seinem neuen Zuhause

Johnny in seinem neuen Zuhause

HERZLICH WILLKOMMEN JONNY - WIR WÜNSCHEN DIR EIN TOLLES LEBEN!!!
 
Update 01.01.2016
 
Hier ein paar aktuelle Bilder von Jonny in seinem neuen Zuhause.
 
Johnny in seinem neuen Zuhause
 
Johnny in seinem neuen Zuhause
 
Johnny in seinem neuen Zuhause
 
Johnny in seinem neuen Zuhause
Update 08.02.2016
 
Wir haben weitere Bilder von Jonny aus seinem neuen Zuhause erhalten, die für sich alleine sprechen...
 
Es geht ihm mehr als prima!!!
Johnny in seinem neuen Zuhause
 
Johnny in seinem neuen Zuhause
 
Johnny in seinem neuen Zuhause
Update 15.06.2016
 
Wir haben neue Bilder von Jonny erhalten - er genießt sein Leben in vollen Zügen!
 
Jonny
 
Jonny
 
Jonny

Nach oben